close
18. November 2018

Landidyll Hotel Moritz an der Elbe und ein grimmiger Sachse

Im Landidyll Hotel Moritz ist morgens um sieben die Welt noch in Ordnung. Es herrscht idyllische Ruhe, die Vögel zwitschern, ein paar Enten schnattern, die Elbe strömt ohne einen Laut vorbei. Wer zur richtigen Jahreszeit hier ist, kann morgens um sieben vielleicht sogar den Sonnenaufgang über dem Fluss genießen.

zum vollständigen Original-Artikel

Grill- und Kaminanzünder selber machen

Klütjes oder Punker – Rezept für Kekse mit Tradition aus Nordfriesland