close
21. August 2018

Oh du schönes Rheinland-Pfalz – Süße Mosel

Dieser Beitrag enthält Werbung für das wunderschöne Bundesland Rheinland-Pfalz und entstand in Zusammenarbeit mit der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. Wer hat an der Uhr gedreht? Heute berichte ich euch schon von meiner letzten Station auf der Reise durch Rheinland-Pfalz: Der Mosel und zwei ihrer besonderen, süßen Versuchungen! Die beiden vorherigen Beiträge findet ihr hier: Der erste handelte von Essen in sakral anmutenden Bauten in Rheinhessen und der zweite von Wasser und Wein aus dem Lahntal. Als das Thema für meinen dritten Beitrag feststand, habe ich mich ganz besonders gefreut: Die süße Mosel! Warum die Freude? Ganz einfach: Einer meiner absolut liebsten restsüßen Weine aller Zeiten stammt von einem Weingut an der Mosel, genauer gesagt vom Weingut J. J. Prüm. Wenn meine neuen Entdeckungen an der Mosel nur halb so gut werden sollten, wie die Entdeckung dieses Weines vor vielen Jahren war, dann könnte das doch einfach nur toll werden! Ausgehend von meine Lieblingswein habe ich mich also auf die Suche gemacht: Was hat das Gebiet entlang der Mosel in Rheinland-Pfalz noch zu bieten? Die Mosel ist für mich eins DER Weinanbaugebiete überhaupt. Nur für die Fahrt am malerischen Ufer entlang des Flusses lohnt es sich bereits, dort hin zu fahren. Auf […]

zum vollständigen Original-Artikel

Baumwipfelpfad Steigerwald, Klosterkirche und Landidyll in Ebrach

Pflaumenmus aus dem Backofen – Rezept fürs Backblech-Glück