close
16. Juli 2018

Nudelsalat mit buntem Gemüse – aus Versehen vegan

„Hilfe, mich besuchte in Veganer zum Grillen! Hast du ein Rezept für einen veganen Nudelsalat?“. So oder so ähnlich war die Whatsapp-Nachricht, die zu diesem Rezept geführt hat. Denn tatsächlich hatte ich kein richtig tolles Nudelsalat-Rezept ohne tierische Bestandteile. Aber im Rahmen eines Projekts war mir eines über den Weg gelaufen, das wie gemacht dazu war, es ein bisschen abzuwandeln und meiner Freundin zu schicken. Was ich besonders gerne an diesem Nudelsalat mag: Er ist eigentlich ganz einfach gemacht und sieht durch die verschiedenen Gemüsesorten aber trotzdem einfach fantastisch auf dem Teller aus. Außerdem besticht er durch einfache, bunte Zutaten und ich mag, dass er kein „fancy Gedöns“ beinhaltet, dass auf manche Esser ja durchaus abschreckend wirken kann. Auf den ersten Blick fällt nicht mal auf, dass keine tierischen Zutaten enthalten sind – aus Versehen vegan! Wer einen Gemüsegarten hat, kann alles dazugeben, was dort wächst. Ich habe dieses Jahr nur eine sehr, sehr kleine Auswahl zur Verfügung und habe deshalb beim Lebensmittelhändler meines Vertrauens einfach ein mal alles in den Warenkorb geworfen, was so richtig schön bunt ist! Nudelsalat mit buntem Gemüse Rezept für 4-6 Portionen als Beilage oder 3-4 Portionen als Hauptspeise 300 g kurze Nudeln 200 g […]

zum vollständigen Original-Artikel

Marillenknödel mit Schokokern

Donut-Sushi Rezept – einfach gemacht und so lecker!