close
26. Juni 2018

Reisen und dabei arbeiten mit leichtem Gepäck – mit dem Swift 5 von Acer

Dieser Beitrag enthält Werbung für das Notebook Swift 5 von Acer. Mein Job als Fotografin und Food-Bloggerin hat einen ganz großen Vorteil: Theoretisch kann ich überall arbeiten. Gerade, wenn ich beruflich auf Reisen gehe, zum Beispiel wie gerade diese Woche auf Pressereise, bereite ich von unterwegs schon mal Texte vor oder sichere und sichte die Bilder des Tages. Das Einzige, was mich manchmal wirklich stört ist, das Gewicht meines Notebooks. Wie ein Ziegelstein liegt dieser auch nicht gerade kleine Rechner in meinem Handgepäck und saugt mir bei jedem Schritt durch die Stadt meine Kraft aus den Beinen. In beruflicher Vollausstattung trage ich gut und gerne mal 15-20 kg auf der Schulter – Kamera, Objektive, Laptop und andere Technik sind meistens leider keine Fliegengewichte. Trag das alles mal als kleine Frau 5 Stunden durch eine 30 Grad heiße Großstadt. Nach solch einem Tag hätte ich dann gerne ein mobiles Sauerstoffzelt und bin schon kurz nach der Reise beim Osteopathen meines Vertrauens, der sich in leider viel zu regelmäßigen Abständen um meine Schultern kümmern muss. Die Technik zu Hause zu lassen ist schließlich keine Option. In den letzten Jahren habe ich deshalb immer weiter auf Minimalismus gesetzt. Ich reise gerne mit Handgepäck […]

zum vollständigen Original-Artikel

Märchenhaftes! Wie das Salz ins Meer kam – #dhmmeer

Paprika Cremesuppe mit gepopptem Käse – Rezept mit ganz viel Liebe