close
1. Mai 2018

Kleine Hefekränze mit Oliven und getrockneten Tomaten – ein Picknick zu zweit

Dieser Beitrag enthält Werbung für Arla Buko. Genießt ihr die ersten warmen Tage auch so sehr? Bei mir steigt mit der Temperatur immer automatisch auch die Laune. Dann kriege ich Lust, nach draußen zu gehen, das Wetter zu genießen und kleine, feine Leckereien zu verdrücken. Die dürfen dabei natürlich nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen – denn jede Sekunde draußen zählt! Vielleicht ist das ein Relikt aus 26 Jahren Leben in Schleswig-Holstein, wo man immer hofft, dass der Sommer auf ein Wochenende fällt? Gar nicht weit entfernt von meiner alten Heimat – nämlich aus dem schönen Dänemark – kommt auch die Firma Arla mit ihrem Buko, für die ich euch gleich zwei Rezepte mit maximal 5 Zutaten (Kräuter und Gewürze ausgenommen) zusätzlich zum köstlichen Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive mitgebracht habe. Was mir am Arla Buko gefällt: Arla setzt bei ihm auf einfache, natürliche Inhaltsstoffe. Er ist ohne Verdickungsmittel, ohne Geschmacksverstärker und ohne Konservierungsstoffe und der Frischkäse wird ausschließlich aus Milch, Rahm Salz und Milchsäurekulturen hergestellt. Zu denen gesellen sich für den aktuellen Arla Buko des Jahres noch Oliven, natives Olivenöl extra, Zitronensaftkonzentrat, etwas Zucker, Oregano und Petersilie. Fun Fact: Ich habe Oliven erst vor ein paar Jahren […]

zum vollständigen Original-Artikel

Balsamico-Champignon-Spieße vom Grill – Antipasti vom Grill

Mein selbstgebrauter Maibock