close
24. April 2018

Eine Woche nur Mineralwasser? Ich nehme die Herausforderung an! – Projekt: Wasserwoche

Dieser Beitrag enthält Werbung für das Projekt: Wasserwoche von Gerolsteiner. Wusstet ihr, dass unsere Körper zu ungefähr 60% aus Wasser bestehen? Wenn man sich das einmal vor Augen führt, wird einem klar, warum die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Davon wird ein Teil über die Nahrung aufgenommen, aber mindestens 1,5 – 2 Liter pro Tag sollte man trinken. Schafft ihr das? Bei mir ist es so: Dadurch, dass ich viel Sport mache und dabei viel schwitze, habe ich eigentlich immer einen angenehmen Durst und glaube, oft schaffe ich die empfohlenen zwei Liter. Und jetzt mache ich euch trotzdem ein Geständnis: Ich esse zwar sowieso sehr bewusst, aber mein großes Laster sind zuckerfreie Softdrinks. Ich weiß, dass das nicht optimal ist, aber trotzdem fehlt mir ein bisschen die Motivation davon loszukommen. Und ich weiß, dass es auch in meinem Freundeskreis ähnlich aussieht: Jeder hat seine Laster und Routinen! Der Feierabend-Wein oder das Feierabend-Bierchen, der Kaffee am Morgen und über den Tag verteilt oder der Karamell-Macchiato auf dem Weg zur Arbeit – irgendwas ist immer! Da kam mir die Wasser-Challenge von Gerolsteiner im Rahmen von „Projekt: Wasserwoche“ gerade recht! Die schnelle Zusammenfassung: Eine Woche […]

zum vollständigen Original-Artikel

24 Stunden in Sevilla – Sightseeing- und Food-Guide für einen Tag in der Stadt

Camembert Creme Rezept – sahnig, würzig, lecker!