close
4. Februar 2018

Käse Laugen-Knödel – unfassbar verführerisch

Manchmal werde ich gefragt, woher ich die Inspirationen für meine Rezepte nehme. Und ich gebe ehrlich zu: es gibt keine zufriedenstelle Antwort auf diese Frage! Inspiration steckt überall – Dinge die ich sehe, rieche, schmecke oder träume sind „schuld“ an den Ideen. Ein schönes Beispiel ist das Rezept für die Käse Laugen-Knödel, das ich euch heute mitgebracht habe. Der Inspirationsprozess lief ungefähr folgendermaßen ab: Vor ein paar Wochen war ich einkaufen. Hungrig! In der Regel ist das keine besonders gute Idee, wie viele schon vor mit festgestellt haben, aber manchmal kommen mir beim hungrigen Einkaufen die allerbesten Ideen. Als ich also so durch den Laden schlendere, fällt mir in der Kühlabteilung eine Packung Laugen-Knödel auf eines lokalen Produzenten auf. „Was für eine schöne Idee, aus Laugenstangen muss ich auch mal Knödel machen!“, denke ich mir, weiss aber auch sofort, dass das so schnell nicht passieren wird, weil viel zu viele andere Dinge auf meiner to cook-Liste stehen. Nachdem ich an der Kasse meine gesammelten Lebensmittel bezahlt habe, muss ich noch einen Abstecher zum Bäcker machen. Ein Brot zum Frühstück, ein Laugencroissant (Liebe!) für mich, aber was bringe ich meinem Kochhelden mit? Ich entscheide mich für eine Käselaugenstange und auf ein […]

zum vollständigen Original-Artikel

Italien auf der Zunge – Tomaten aus Parma [Werbung]

Selbstgemachte Hühnersuppe mit Nudeln