close
21. Dezember 2017

Schoko-Cake-Pops mit Ganache

Es war einmal ein kleines Foodbloggerlein, das überhaupt keine Übung im Tortenbacken hatte. Trotzdem wollte es versuchen seinem Liebsten zu Ehren eine zu backen und entschied sich für ein veganes Biskuit-Rezept. Aber oh Schreck, der Teig könnte dem Gewicht der feinen Nüssen und des erlesenen Kakaos nicht standhalten und bekam einen gar unschönen Krater! Aber das Foodbloggerlein verzagte nicht lange. Die Torte wurde zwar ein wenig kleiner, aber dafür schmückten schließlich edle Cake-Pops die festliche Kaffeetafel. Und alle aßen glücklich bis an des Kuchens Ende.

zum vollständigen Original-Artikel

Confierte Gänsekeule mit Wintersalaten und Gorgonzola-Dressing

Marzipan Knoten mit Safran und Kardamom – Lusseboller med marsipan