close
19. Dezember 2017

Trüffel-Pralinen mit Spekulatius und Tonkabohne

Letzte Woche war wieder unser Kölner Bloggerstammtisch. Diesmal in Form einer weihnachtlichen Küchenparty, zu der jeder etwas beigesteuert hat. Von mir gab es zweierlei Trüffel-Pralinen. Ausgesucht habe ich mir übrigens zwar das Rezept, aber nicht alle Zutaten. Denn Teil der Küchenparty war es, dass jeder der Blogger ein Gewürz zugelost bekommen hat. Mein Los fiel … weiterlesen

zum vollständigen Original-Artikel

Schweinenacken Sous Vide 180/58

Seelachs-Päckchen – leicht und doch raffiniert! (Werbung)