close
12. Dezember 2017

Käse-Sauerkraut-Nudeln mit Spinat (und ein bisschen Jammerei)

Hasst ihr es auch so sehr krank zu sein? Nutzlos auf dem Sofa liegen, den Kopf zu matschig für auch nur annährend anspruchsvolle Bücher, Schmerzen, kein Appetit und dann noch ein völlig in Watte gepackter Geschmackssinn. Gleichzeitig weiß man genau welche Arbeit gerade liegen bleibt und welche tollen Verabredungen man absagen musste – gna! Dabei war ich so stolz auf mein Immunsystem, dass es den Rückflug aus dem Urlaub mit Zeit- und Klimazonenwechsel gefolgt von einer Konferenz und zwei Messetagen so gut weggesteckt hat. Naja, jetzt hat es mich dieses Jahr eben doch noch erwischt.

zum vollständigen Original-Artikel

Pasta mit Grünkohl-Sahnesauce und Feta – Kale, Kale, Kale!

Apfelkuchen Kekse mit Butterstreuseln (Werbung)