close
13. Mai 2016

Köstliche, belgische Waffeln zum Frühstück

Manch eine(r) wird sich die Frage stellen, warum ich so etwas profanes wie frisch gebackene, belgische Waffeln zum Frühstück überhaupt auf meinem Blog veröffentliche?! Die Antwort darauf ist schnell gegeben aber trotzdem relativ vielschichtig. – Zuerst sind da die Fundstücke im Internet, die einem das Grausen lehren können. Es gibt in den unendlichen Weiten des WWW massenweise Rezepte aus denen wirklich alles mögliche werden kann, aber kaum jemals gute Waffeln.

zum vollständigen Original-Artikel

Gebratener grüner Spargel in süß-herber, asiatischer Soße

Kondensmilchkuchen mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott